Auftrag ausgeführt - Jose Mendes beendet Giro del Trentino auf Platz 6!

24.04.2015

Patrick Konrad
Mit einem heutigen 10. Platz auf der Abschlussetappe hat mein Teamkollege Jose Mendes seine Top Ten-Platzierung in der Gesamtwertung gefestigt, er beendet den Giro del Trentino auf einem hervorragenden 6. Platz.

Das Team erspart sich somit eine kleine Aufmerksamkeit für ihn, denn das größte Geburtstagsgeschenk hat er sich heute selbst gemacht. Happy Birthday Jose!

Das gesamte Team hat über die vergangenen vier Tage eine perfekte Leistung abgeliefert, jeder erfüllte seine von der Teamleitung aufgetragenen Rolle zu 100 Prozent. Cesare Benedetti ging erneut wieder in die Spitzengruppe und holte dadurch wertvolle Punkte für das Sprinttrikot, welches er sich am Ende auch sicherte. Egal ob Sprint, Berg-, Führungs-, oder Nachwuchstrikot...sich ein Trkot bei einem Heimrennen überstreifen zu dürfen ist ein ganz besonderes Gefühl und seine Freude nach der heutigen Schlussetappe erinnerte mich an meine letztjährige Österreich-Rundfahrt mit dem Sieg in der Nachwuchswertung.

Viel Zeit zur Freude bleibt uns nicht, denn bereits am Sonntag wartet die nächste große Herausforderung und ich starte mit Team Bora-Argon18 bei Lüttich-Bastogne-Lüttich, dem ältesten noch ausgetragenen Eintagesrennen der Welt.

Für mich ein ganz besonderes Rennen, schließlich wird es mein erster Start bei einem der sogenannten "Monumente des Radsports".

Mehr dazu aber am Sonntag nach dem Rennen, bis dann!

Euer Patrick!
zurück