Einen Platz in der Gesamtwertung gutgemacht!

07.08.2015

Patrick Konrad
Ist schon eine Weile her dass ich gleich zwei Mal am Tag rennmäßig in die Pedale treten musste. Heute stand am Vormittag eine kurze Etappe mit 115 km auf dem Programm, abends geht es weiter mit dem Einzelzeitfahren.

Durch die kurze Distanz war es ein extrem aggressives Rennen, am Ende kam es jedoch wieder zum Sprint. So ein leicht ansteigendes Finale liegt mir, da ich vor meinem unmittelbaren Konkurrenten Gerald Ciolek ins Ziel kam verbesserte ich mich in der Gesamtwertung auf den 7. Platz.

Abends starte ich um 20:11 Uhr beim knapp 14 km langen Einzelzeitfahren. Jetzt heißt es in den Stunden dazwischen regenerieren um zum Zeitfahren hin wieder eine starke Leistung abrufen zu können!

Daumen halten, der Kampf gegen die Uhr wird sicher eine Art Vorentscheidung im Gesamtklassement!

(c) Bora-Argon18
zurück