Zwölfter Platz in heißem Etappenfinale in Bern!

18.07.2016

Patrick Konrad
Ich habe so gut wie möglich probiert vorne mitzufahren

Zwölfter Platz auf einer heißen und schnellen Etappe über 209 Kilometer nach Bern! 👍👍👍 Meine beste Performance bisher bei der ‪Tour de France!

Ich bin mit gemischten Gefühlen ins Finale reingegangen, weil die Etappe sehr schwer war. Ich habe so gut wie möglich probiert vorne mitzufahren. Der letzte Anstieg ist mir sehr gut gelegen. Am letzten Kilometer war ich gut positioniert. 500 Meter vor dem Ziel habe ich einen kleinen Fehler gemacht, das hat mir eine noch bessere Platzierung gekostet. Dass zwei Fahrer vorne eine solche Performance abliefern und hinten das Feld den ganzen Tag auf Anschlag fährt, ist unglaublich. Ich habe mich gefreut, als der Rückstand geringer geworden ist. Da habe ich gewusst, wir haben sie gebrochen.

Ich freue mich auf den Ruhetag morgen, weil ich die bisherigen 16 Etappen doch schon spüre. Dann gibt's auch mehr Infos!

Danke fürs Daumendrücken und Mitfiebern. Das gibt mir sehr viel!

Aktuelle Infos findet ihr auch hier:

Facebook Patrick Konrad

www.bora-argon18.com

Twitter @Bora-Argon18

Blog #AllezKoni @ Conquista Magazine (Englisch)
zurück