Archiv 2015

Team Bora-Argon18, Saison 2.0!

15.12.2015

Mein erstes Jahr beim deutschen Pro-Continental Team neigt sich dem Ende zu, die Zeit als Neoprofi ist also allmählich vorüber und der Fokus bereits auf 2016 gerichtet.
mehr

Alles bleibt beim Alten, Patrick Konrad beendet die Tour auf Rang 10!

11.10.2015

Patrick Konrad ließ auf der heutigen Abschlussetappe der Abu Dhabi Tour nichts mehr anbrennen und festigt seine Top Ten Platzierung bei dieser hochkarätigen Rundfahrt!
mehr

Top Ten in der Gesamt- und Platz 3 in der Nachwuchswertung nach Königsetappe

10.10.2015

Patrick Konrad hat heute auf der Königsetappe im Zuge der Abu Dhabi Rundfahrt seine Kletterqualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
mehr

Heiß, heißer, Abu Dhabi!

09.10.2015

Mit 40 Grad Celsius haben wir es auf den ersten beiden Etappen zu tun gehabt. Trotz des flachen Terrains an beiden Tagen war es sowohl gestern als auch heute für das gesamte Team nicht leicht um am Ende im Sprint eine entscheidende Rolle zu spielen:
mehr

Zurück in die Wüste - Abu Dhabi Tour!

07.10.2015

Für Patrick Konrad endet die Saison, wie sie im Februar nach der Mallorca Challenge so richtig begann, in der Wüste! Damals startete der Niederösterreicher bei der Oman-Rundfahrt über sechs Etappen.
mehr

Benedetti beweist Kämpferherz!

04.10.2015

Teamkollege Cesare Benedetti hat heute beim traditionell letzten großen Eintagesrennen dieser Saison, der Lombardei-Rundfahrt, groß aufgezeigt.
mehr

Alt aber gut, Mailand - Turin!

01.10.2015

Der italienische Klassiker ist nicht nur eines der wichtigsten, sondern auch das älteste noch ausgetragene Eintagesrennen im Radsportkalender.
mehr

Memorial Marco Pantani und GP Industria & Commercio di Prato

20.09.2015

Der gestrige Herbstklassiker zu Ehren des „Piraten“ Marco Pantani, also die 12. Auflage von „Memorial Marco Pantani“, hatte es wahrlich in sich.
mehr

Und wieder Nibali...

17.09.2015

Teil II der Herbstklassiker, Coppa Bernocchi mit 192 Kilometer und nicht ganz so viele Höhenmeter wie gestern, was aber nicht heißen soll dass es deswegen vielleicht etwas leichter wurde.
mehr

Eine Rutschpartie zum Auftakt der italienischen Herbstklassiker

16.09.2015

Anfangs konnte ich noch lachen - später leider nicht mehr, denn kein Glück hatten wir heute zum Auftakt der Herbstklassiker in Italien!
mehr

Next Stop: "Brussels Cycling Classic" und "GP de Fourmies"

06.09.2015

Nach einer kleinen Pause bin ich gestern bei den „Brussels Cycling Classic“ wieder ins Renngeschehen eingestiegen. Im Gegensatz zum letztjährigen Kurs wies der heurige einige Klassiker ähnliche Anstiege auf, auch die Länge von 200 Kilometer war durchaus ansprechend.
mehr

Patrick Konrad untermauert mit Platz 4 am Schlusstag sein Top Ten Ergebnis in der Gesamtwertung

15.08.2015

Auch auf der heutigen Schlussetappe der fünftägigen „Tour de l´Ain“ hat Patrick Konrad seine tolle Form eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auf 140 Kilometer mit insgesamt 5 kategorisierten Bergwertungen kam der Niederösterreicher als viertbester Fahrer ins Ziel und wurde bester Nicht-Franzose.
mehr

Erneut ein toller 6. Platz!

14.08.2015

Der österreichische Radprofi Patrick Konrad vom Team Bora Argon 18 zeigte auch auf der ersten Bergetappe der „Tour de l´Ain“ seine derzeit bestechende Form.
mehr

Ein Sprinter namens Konrad!

12.08.2015

Recht lange war ich nach der Dänemark-Rundfahrt nicht zu Hause, Sonntags bin ich in Wien gelandet - Montag ging es schon wieder für das fünftägige Etappenrennen „Tour de l´Ain“ mit dem Flugzeug nach Lyon.
mehr

Just Happy!!!!!

08.08.2015

Die 25. Dänemark-Rundfahrt ist Geschichte, mein 5. Rang in der Gesamtwertung ist neben dem 4. Platz bei der Österreich Rundfahrt im letzten Jahr sicher einer meiner größten Erfolge.
mehr

Einen Platz in der Gesamtwertung gutgemacht!

07.08.2015

Ist schon eine Weile her dass ich gleich zwei Mal am Tag rennmäßig in die Pedale treten musste. Heute stand am Vormittag eine kurze Etappe mit 115 km auf dem Programm, abends geht es weiter mit dem Einzelzeitfahren.
mehr

Platz 7 auf der Königsetappe!

06.08.2015

Der Niederösterreicher Patrick Konrad vom deutschen Pro-Kontinental Team Bora-Argon18 machte heute am dritten Tag der Dänemark-Rundfahrt einen großen Sprung in der Gesamtwertung nach vorne.
mehr

Zweites Top 10 Ergebnis für Bora Argon 18

05.08.2015

Von Tag zu Tag werden wir stärker hier in Dänemark!
mehr

Dänemark-Rundfahrt gleich mit drei Österreicher im Dress von Bora-Argon18

04.08.2015

Nun hat also heute mit der Dänemark-Rundfahrt die zweite Saisonhälfte so richtig begonnen, insgesamt stehen 6 Etappen mit 883,6 km - darunter auch ein Zeitfahren - auf dem Programm.
mehr

Vom "künstlichen Tief", der zweiten Saisonhälfte und dem Welser Innenstadtkriterium!

27.07.2015

Die Tour de France mit den 21 Kehren hinauf nach Alpe d´Huez am Samstag und gestern die Abschlussetappe in Paris ist Geschichte, doch wie es mir während der Zeit der großen Schleife ergangen ist möchte ich euch hier berichten.
mehr

Österreichische Meisterschaften enden mit Top Ten Platzierung!

28.06.2015

An diesem Wochenende war seit langem wieder einmal "heimische Kost" angesagt, die Österreichischen Meisterschaften sowohl im Einzelzeitfahren als auch Straßenrennen standen auf dem Programm. Hier meine Zusammenfassung über die beiden Wettkämpfe im Burgenland:
mehr

Neue Ziele...

23.06.2015

Einige werden es wahrscheinlich schon wissen, die Teamleitung hat heute das Aufgebot für die Tour de France bekanntgegeben. Neben den insgesamt 9 Fahrern welche für die 102. Auflage der großen Schleife vorgesehen sind, bin ich als „Standby“ nominiert worden.
mehr

Ster ZLM Toer - Etappe II und III

20.06.2015

Sehr hart aber dennoch vielversprechend war die gestrige Etappe über 190,5 Kilometer mit Start und Ziel in Buchten. Viele Abschnitte, besonders die unzähligen Anstiege, sind auch Teil des Amstel Gold Race - der niederländische Klassiker.
mehr

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

18.06.2015

Nicht nur in der Luftfahrt sorgt Wind für unruhige Zustände, auch bei uns war er heute für ein turbulentes Rennen verantwortlich und erlaubte über die gesamten 180 Kilometer von Den Bosch nach Rosmalen nur wenig Verschnaufpausen.
mehr

Prolog bei "Ster ZLM Toer"!

17.06.2015

Ster ZLM Toer - unaussprechlich aber hochkarätig. So könnte man in Kurzform diese fünftägige Rundfahrt durch die Niederlande beschreiben.
mehr

Zurück im Renneinsatz!

10.06.2015

Die renn-, aber natürlich nicht radfreie Zeit ist endlich wieder zu Ende. Nach meinem ersten Radsportmonument Lüttich-Bastogne-Lüttich habe ich die Wochen für einen kompletten "Reset" genutzt und nach einer Zeit der Regeneration wurde wieder eifrig an meiner Form gearbeitet.
mehr

Lüttich-Bastogne-Lüttich, mein erstes Radsport-Monument!

26.04.2015

Das Motto "nach dem Rennen ist vor dem Rennen" traf nach dem Giro del Trentino völlig zu, noch abends bin ich von Verona nach Brüssel geflogen.
mehr

Auftrag ausgeführt - Jose Mendes beendet Giro del Trentino auf Platz 6!

24.04.2015

Mit einem heutigen 10. Platz auf der Abschlussetappe hat mein Teamkollege Jose Mendes seine Top Ten-Platzierung in der Gesamtwertung gefestigt, er beendet den Giro del Trentino auf einem hervorragenden 6. Platz.
mehr

Ein Flügelmann für Mendes!

23.04.2015

Bora-Argon18 gab anfangs heute die richtige Antwort auf den gestrigen Tag, wo nach der Königsetappe des diesjährigen Giro del Trentino Teamkollege Cesare Benedetti das Führungstrikot wieder hat abgeben müssen.
mehr

Tag II Giro del Trentino

22.04.2015

Am heutigen zweiten Tag des Giro del Trentino musste mein Teamkollege Cesare Benedetti das Führungstrikot an den 30-jährigen Australier Richie Porte (Team Sky) leider wieder abgeben. Generell hatte die heutige Königsetappe mit einem Anstieg der Hors-Kategorie einen gewaltigen Umsturz im Gesamtklassement herbeigebracht.
mehr

Sieg beim Auftakt-Teamzeitfahren Giro del Trentino!

21.04.2015

Das heutige Teamzeitfahren lässt sich sich mit einem Wort beschreiben: SENSATIONELL!
mehr

Ein Rennen wie ein Herzkurvendiagramm!

15.04.2015

Mit einer mehrwöchigen Rennpause ist das immer so eine Sache, auf der einen Seite natürlich gut seine Akkus wieder aufzuladen und ordentlich trainieren zu können.
mehr

Korsika war eine Reise wert!

29.03.2015

Wie erwartet war die heutige Abschlussetappe etwas für Kletterspezialisten und hatte einen ziemlichen Umsturz im Gesamtklassement zur Folge.
mehr

Alles noch möglich nach dem ersten Tag!

28.03.2015

Mit meiner Vorstellung am heutigen ersten Tag beim Criterium International kann ich durchaus zufrieden sein und die Chancen auf eine Top-Platzierung nach der morgigen Abschlussetappe sind gewahrt.
mehr

Shane Archbold sprintet auf Platz 2!

26.03.2015

Das heutige Eintagesrennen Classica Corsica endet mit einem zweiten Platz für meinen Teamkollegen Shane Archbold. Dass der 26-jährige sprinten kann hat er mit einer Silbermedaille bei der Bahn-WM 2011...
mehr

Classica Corsica und Criterium International

25.03.2015

Die Rennpause nach Tirenno-Adriatico wurde genutzt um wieder die Akkus voll aufzuladen, nun stehen die nächsten Einsätze mit Team Bora-Argon 18 auf dem Programm.
mehr

Leise rieselt der Schnee!

15.03.2015

Die heutige Königsetappe mit dem 16 km langen Schlussanstieg Monte Terminillo kann man in einem Wort beschreiben: kalt!
mehr

Radsport auf WorldTour-Niveau!

14.03.2015

Was heute auf der längsten Etappe von Tirreno Adriatico abging war Radsport auf höchstem Niveau, nein ich korrigiere mich - WorldTour Niveau.
mehr

Ein hartes Stück Arbeit!

13.03.2015

Die heutigen 203 km sahen vom Streckenprofil her auf den ersten Blick gar nicht so schwer aus, aber bereits bei der Rennbesprechung wurden wir von Sport Direktor Enrico Poitschke vor dem echt selektiven Kurs gewarnt. Zu Recht denn nach zwei Bergwertungen waren noch insgesamt 5 harte Schlussrunden zu bewältigen.
mehr

Die 3 als Glückszahl - Sam Bennett auf dem Podest!

12.03.2015

Der heutige Arbeitstag auf der ersten Etappe über 153 Kilometer sollte ein recht erfolgreicher für uns werden.
mehr

Ein Prolog zum Auftakt!

11.03.2015

Die Absage des heutigen Mannschaftszeitfahrens und das schnell ins Leben gerufene Einzelzeitfahren war für die Veranstalter sicherlich ein logischer Kompromiss - uns wäre natürlich die ursprüngliche Variante lieber gewesen.
mehr

Tirenno Adriatico

11.03.2015

Auf meiner Facebookseite stand es schon geschrieben, mit der 50. Auflage von Tirenno Adriatico bestreite ich das erste WorldTour-Rennen in meiner Karriere.
mehr

Endergebnis Oman-Rundfahrt: Top Ten!

22.02.2015

Zuerst Gratulation an meinen Landsmann Matthias Brändle, der sich auf der Schlussetappe heute lange in der Spitzengruppe gehalten hat und am Ende um ein paar Sekunden vor dem Belgier Iljo Keisse gewann.
mehr

Stage 5 cancelled!!!

21.02.2015

Obwohl wir heute kein Rennen gefahren sind, bin ich nach diesem Tag fast genau so fertig, wie wenn ich mehrere Stunden im Sattel gesessen hätte. Mental war die Situation sehr anstrengend, man bereitet sich ja auf den Start vor, dann wird ewig diskutiert, man weiß nicht ob gestartet wird und falls ja, wann, wie und wo...
mehr

Top Ten nach der Königsetappe!

20.02.2015

Ein paar Plätze habe ich heute in der Gesamtwertung verloren - das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers ebenfalls. Dennoch ist meine Freude über das Zwischenergebnis nach der Königsetappe der Oman-Rundfahrt fast so ungetrübt wie die Sonne welche erbarmungslos auf uns Fahrer runterprallt.
mehr

Alles bleibt beim Alten...

19.02.2015

Die heutige Etappe war zur Abwechslung mal etwas entspannter, Start und Ziel befanden sich direkt vor unserem Hotel und mit 160 Kilometern war die Tagesdistanz auch nicht so lange wie gestern.
mehr

Auf dem Podest mit den Herrn Cancellara und Valverde!

18.02.2015

Was haben ein gewisser Fabian Cancellara, Alejandro Valverde und Patrick Konrad gemeinsam? Sie stehen heute nach der zweiten und längsten Etappe der Oman-Rundfahrt auf dem Podest der Gesamtwertung.
mehr

Dritter in der Gesamtwertung nach der ersten Etappe!!

17.02.2015

Erfreulicher hätte die erste Etappe der Oman-Rundfahrt nicht werden können: Dritter in der Gesamtwertung, Führender in der U25-Wertung und aktivster Fahrer der Auftaktetappe!
mehr

Tour of Oman

16.02.2015

Morgen beginnt die Tour of Oman, das Radrennen ist Teil der UCI Asia Tour (Kat. 2.1) und umfasst insgesamt 6 Etappen. Generell sind in den Ölländern, ähnlich wie zum Beispiel bei der Katar-Rundfahrt, flache Etappen mit starkem Wind charakteristisch. Dennoch ist diese Rundfahrt mit einigen Bergetappen nicht zu unterschätzen.
mehr

Mallorca Challenge!

30.01.2015

Nach dem gestrigen Top 10 Ergebnis von Sam Bennet beim Eröffnungsrennen im Zuge der Mallorca Challenge wurde heute die Teamkonstellation so gewählt, dass Bergfahrer für die hügelige Etappe zum Zug kommen.
mehr

Team BORA - ARGON 18 training camp in Mallorca!

23.01.2015

Seit fast einer Woche bin ich mit dem gesamten Team auf Trainingslager in Mallorca, wo wir uns den letzten Feinschliff vor den ersten Rennen holen.
mehr

Welcome to Team BORA-ARGON 18

02.01.2015

Wie ihr wisst wurde eigentlich schon vor Monaten alles abgesegnet, doch seit dem 1. Jänner wird der unterschriebene Vertrag praktisch ratifiziert und ich bin offiziell Fahrer von Team BORA-ARGON 18.
mehr